Malte BergmannMalte Bergmann ist 18 Jahre alt und studiert im ersten Semester Kommunikationsmanagement. Aufgewachsen ist er in Mettingen und für sein Studium nach Lingen gezogen. Hier möchte er sich jetzt auch für den Fachschaftsrat und das StuPa engagieren. Im Interview erzählt er, was ihn dafür qualifiziert und was seine Hobbys und Interessen neben dem Studium sind.

 

 

WieL: Warum bewirbst du dich für den Fachschaftsrat und das StuPa?

Malte: Weil ich Lust darauf habe, mit motivierten Leuten unsere Zeit an der HS so zu gestalten, wie wir wollen. Darum habe ich mich auch für den Fachschaftsrat und das StuPa aufstellen lassen. Ich hoffe, dass ich dadurch zum einen auf der hochschulpolitischen Ebene (im StuPa), aber auch auf einer eher praktischen Ebene (Fachschaft), einiges bewegen kann.

 

WieL: Welche drei Eigenschaften qualifizieren dich für den Fachschaftsrat und das StuPa?

Malte: Offenheit, Motivation, Trinkfestigkeit. Letzteres mehr für die Fachschaft, als für das StuPa.

 

WieL: Was möchtest du bewirken?

Malte: Alle Studierenden sollen gerne studieren und sich respektiert fühlen. Wenn wir in ein paar Jahren zurückschauen, soll die Studienzeit die bis dahin beste Zeit des Lebens gewesen sein. An den Entscheidungen, die das möglich machen, möchte ich gerne mitarbeiten. Zudem bin ich ein großer Fan von Transparenz und Fairness.

 

WieL: Was machst du gerne in deiner Freizeit?

Malte: Ich bin, seit ich denken kann, begeisterter Leichtathlet und trainiere seit einigen Jahren meine eigene Trainingsgruppe. Zudem engagiere ich mich im Naturschutz, sowohl auf politischer Ebene, als auch bei praktischen Einsätzen, vor allem in Stadt und Landkreis Osnabrück und an der Landesgrenze zu NRW. Den Rest meiner Freizeit verbringe ich entweder im Internet oder unter Menschen. Ich lerne gerne neue Leute kennen und bin viel unterwegs, gerne auch mit Kamera, um alles festzuhalten.

 

WieL: Wo trifft man dich oft in Lingen?

Malte: In der Mensa, im KD0202, am Kanal, vorm Schreibtisch oder bei der nächsten Kaffeemaschine. 

 

WieL: Welche ist deine Lieblingsserie?

Malte: Limitless oder Manhunt: Unabomber… da kann mich wirklich nicht entscheiden.

 

WieL: Was isst du am liebsten in der Mensa? 

Malte: Alles. Mit Kaffee.

 

Zum Schluss noch ein schnelles Entweder/Oder...?

Früher Vogel oder Nachteule? Nachteule

Freitag frei oder Montag Freitag? Mmmhh… Wohl eher von Montag an ununterbrochen auf Freitag freuen

Schokolade oder Chips? Chips

Club oder Kneipe? Unter der Woche Kneipe, am Wochenende Club

Fernsehen oder Netflix? Netflix

 

Text: Lea Bednorz

Bild: Malte Bergmann