JasonHannemannDie meisten kennen ihn wahrscheinlich als Meisterkoch vom Erstsemester-Wochenende - nun möchte Jason Hannemann auch als offizielles Fachschaftsmitglied für das leibliche Wohl der Studierenden sorgen. Er ist 32 Jahre alt, kommt ursprünglich aus Geeste und studiert im siebten Semester Kommunikationsmanagement. Wir haben ihn interviewt und Interessantes herausgefunden: Besitzt er einen Thermomix und wer oder was ist eigentlich Scatman John? 

 

 

Warum bewirbst du dich für die Fachschaft?

Ich bewerbe mich für die Fachschaft, weil ich gerne in einer großen Gruppe etwas erreiche und das Studierendenleben, also das Leben hier am Campus und drumherum mit den Studierenden, gerne mehr füllen möchte. Zudem habe ich schon immer gerne viel organisiert und mich auch schon seit meinem Studienbeginn überall gerne beteiligt, wo man etwas organisieren oder mithelfen kann - sei es Campus in Concert, CampusTV oder als Fachschaftsfreund und Koch beim Erstiwochenende. Ich freue mich einfach, wenn der Laden hier mit Leben gefüllt wird!

 

Was möchtest du bewirken?

Diese Frage habe ich eigentlich gerade schon beantwortet, aber das Allerwichtigste ist mir natürlich gutes Essen und Trinken, denn das steht bei mir immer ganz oben! Wenn für das leibliche Wohl gesorgt ist, sind doch auch alle direkt viel entspannter in vielen anderen Dingen.

 

Mit welchen Eigenschaften würdest du dich beschreiben?

(Sehr) direkt, ehrlich und aufrichtig und auf jeden Fall ein bisschen eigen oder ein bisschen bescheuert, so wie das nunmal jeder ist.

 

Wo ist dein Lieblingsort in Lingen?

Um ehrlich zu sein, habe ich gar keinen Lieblingsort in Lingen, deswegen sagen wir einfach mal meine Wohnung.

 

Deine Lieblingsband oder dein Lieblingssänger aus der Kindheit?

Tatsächlich gab es nur einen Lieblingssänger, den ich damals hatte, und das war Scatman John.

 

Dein Lieblingsgegenstand?

Auf jeden Fall mein Küchenhelfer, mit dem ich so viele schöne Dinge zubereiten kann - und damit meine ich keinen Thermomix!

 

Entweder-Oder:

 

Halb leer oder halb voll? Auf jeden Fall halb voll!

Musik oder Sport? Am besten beides, ansonsten eher Musik.

Zu mir oder zu dir? Zu dir!

Jeans oder Jogginghose? Jogginghose bzw. eher Trainingsanzughose

Langschläfer oder Frühaufsteher? Frühaufsteher

 

Wir danken Jason für das Interview und sind schon sehr gespannt auf die Wahlergebnisse!

 

 

Text: Annalena Präger

Bild: Jason Hannemann