Sara Pieper kleinSara Pieper ist 21 Jahre alt, kommt aus Münster und studiert im dritten Semester Kommunikatinsmanagement. Im Interview erzählt sie, warum sie für die Fachschaft kandidiert, warum Bier oder Wein nicht das einzig Wahre sind und womit man sie kulinarisch begeistern kann.

 

Warum bewirbst du dich für die Fachschaft?

Sara: Ich finde es super cool, dass die Fachschaft so viele coole Aktionen auf die Beine stellt und daran möchte ich gerne mitwirken. 

Welche drei Eigenschaften qualifizieren dich?

Sara: Ich liebe es Projekte und Veranstaltungen zu organisieren, bin spontan und mache gerne Party ;-)

Was möchtest du bewirken?

Sara: Ich möchte gerne dafür sorgen, dass die Studiengänge sich noch mehr vermischen und man öfter die Chance bekommt, die verschiedensten Leute am Campus kennenzulernen. Das ganze am besten natürlich bei einem Bierchen. 

 

Wo trifft man dich oft in Lingen?

Sara: Im Koschinski oder der coolsten WG - Die WG auf den Dächern Lingens!

 

Deine Lieblingsserie?

Sara: Greys Anatomy

Was isst du am liebsten?

Sara: Spaghetti Bolognese 

 

Und zum Abschluss:

Halb leer oder halb voll? – Natürlich halb voll!

Fernsehen oder Netflix? – Netflix.

Zu mir oder zu dir? – Oder gleich hier?

Tee oder Kaffee? – Kaffee am liebsten aus der Röstbar

Wein oder Bier? – Gin Tonic!

 

Wir wünschen Sara und allen anderen Gremienanwärtern viel Erfolg für die Wahl. 

 

Text: Sue Wiesrecker

Bild: Sara Pieper