Gruener Jaeger

Der Grüne Jäger ist ein angenehmer Ort, um das Ende der Woche mit einem Brunch einzuleiten. Das Sonntagsbuffet ist sehr umfangreich und exotisch angehaucht. Kulinarisch lässt es keine Wünsche unerfüllt. Allerdings ist der Brunch, im Gegensatz zu den anderen Gerichten dort, stolze 15,00 Euro teuer und außerdem so begehrt, dass ihr ohne Reservierung keinen Tisch bekommt.

Der Rock & Blues Gasthof beschäftigt die freundlichsten Bedienungen. Sie stellen sich einem immer persönlich vor, sind präsent, aufmerksam und zuvorkommend. Ein besonderes Schmankerl bildet die Rechnungskarte, auf der Name des Gastes und Preise der verzehrten Getränke und Gerichte eingetragen werden. Auf der Rückseite der Karten ist ein Feld für die Anschrift vorgesehen, „falls man vor lauter Alkohol nicht mehr weiß, wo man wohnt“.

Leider liegt die Gaststätte am Rande Lingens und ist daher ohne mobilen Fahruntersatz eher schwer zu erreichen. Dafür entschädigt ein wassernaher Ausblick auf's Grüne. Ein Besuch im Grünen Jäger ist besonders an milden Abenden, auf der Terrasse im Freien, wärmstens zu empfehlen. Auch der Biergarten lädt im Sommer mit über 100 Plätzen zum Entspannen bei einem kühlen Bier ein.

Öffnungszeiten:
Montag: Ruhetag
Dienstag bis Donnerstag: ab 17.00 Uhr
Freitag: ab 15.00 Uhr
Samstag: ab 14.00 Uhr
Sonntag: ab 10.00 Uhr

Adresse:
Schüttorfer Straße 88

49809 Lingen
0591/8003403


Text: Serap Oflazoglu/Laura Waste
Aktualisierung: Imke Weber
Bild: Katharina Stupp