LaVino Vivien

Ein Kurztrip in die traditionelle italienische oder internationale Küche gefällig? Verführung pur für Augen, Gaumen und Seele gibt es im La VIno am Marktplatz. Das Restaurant bietet eine passende Verbindung zwischen traditioneller italienischer Küche und internationaler Kochkunst. Hier geht keiner hungrig wieder raus: Die Auswahl reicht von Suppen über Salate, Pizza und Pasta bis zu Fleisch- und Fischgerichten. Natürlich wird auch an die Veganer und Vegetarier gedacht, sowie an die süßen Schleckermäuler, die dank italienischer Desserts nicht zu kurz kommen.

Dazu gibt es ausgelesene Weine, typisch Italienisch Grappas, aber auch Longdrinks oder Softdrinks. Die Küche legt großen Wert auf frische, ausgewählte Zutaten und möglichst regionale Produkte, was sich letztendlich im Geschmack widerspiegelt. Da das Auge immer mitisst, wird im La Vino sehr auf das Anrichten und auf Perfektion geachtet.  

Ein weiterer Pluspunkt ist maßgeblich das Interieur. Während die Küche den Gaumen verwöhnt, lädt die Räumlichkeit dazu ein, zu entspannen und die Seele baumeln zu lassen. Hier trifft stylische und moderne Einrichtung auf gemütliche Akzente. Bei wärmeren Temperaturen gibt es die Möglichkeit im Außenbereich in der Sonne zu sitzen, vielleicht bei einem Café oder Glas Wein, und das rege Treiben auf dem Lingener Marktplatz zu beobachten. Natürlich ist es auch möglich sich dort für ein Pläuschchen zu treffen, kombiniert mit einem Stück Kuchen und einem oder zwei Espressi. 

Für Frühstücksfans bietet das moderne Restaurant jeden Samstag und Sonntag von 9 bis 12 Uhr ein Frühstücks-Buffet an. Hier gilt das Motto: Es gibt alles, was das Herz begehrt und nichts, was es nicht gibt.

Wichtig zu sagen ist noch, dass trotz der ausgezeichneten Küche, dem modernen Ambiente und hochwertigen Produkten das Preis-Leistungsverhältnis ausgewogen, und deshalb auch für Studenten auf jeden Fall einen Besuch wert ist. 

Mich hat das La Vino überzeugt. Super freundliches und hilfsbereites Personal, das auf “Extrawürstchen“ eingegangen ist. Obwohl das Restaurant stark besucht war, musste ich nicht lange auf mein Getränk warten. Die bestellten Tagliatelle al Salmone waren augenscheinlich frisch zubereitet und vermittelten italienisches Flair, das durch das Ambiente noch untermauert wurde. 

Ein kleiner Tipp am Rande: Reservieren ist in diesem Restaurant von Vorteil — andere haben auch schon entdeckt, wie lecker das Essen im La Vino ist!

Fazit: wer einen guten Italiener in Lingen sucht, ist im La Vino Restaurant – Café & Bar sehr gut aufgehoben. 

 

Mehr Infos findet ihr auf der Website des La Vino.


Öffnungszeiten: 

Montag bis Freitag: 11.00 bis 00.00 Uhr 

Samstag und Sonntag: 9.00 bis 00.00 Uhr 

Warme Küche: täglich von 11.00 bis 23.00 Uhr

 

Adresse: 

La Vino Restaurant – Café & Bar
Am Markt 18 

49808 Lingen (Ems) 

(0591) 162 50 771

Text/Bild: Vivien-Marie Wächter