VaqueroIm Hotel Looken-Inn beheimatet: das Steakhaus Vaquero. In rustikalem Ambiente lassen sich hier saftige Steaks und andere frisch zubereitete Spezialitäten genießen.

Vaquero – in Spanien steht das für den Hüter der Rinderherde (Rinder- oder Kuhmann). Und genau darum geht es auch in dem neuen Restaurant im Looken-Inn, Bernd-Rosemeyer-Straße 21 in 49808 Lingen, direkt an den Toren zur Innenstadt: richtig guter Steakgenuss.

Diniert werden kann von Montag bis Samstag zwischen 17.30 Uhr und 22.30 Uhr. Die bunte Speisekarte bietet neben leckeren Vorspeisen wie Bruschetta, Datteln im Speckmantel oder paniertem Schafskäse auch ein günstiges Salatbuffet. Motto hier: „Soviel wie auf den Teller passt“.  Highlight der Speisekarte sind aber natürlich die leckeren Steak-Gerichte. Ob rare, medium oder well done – jeder Gast bekommt das perfekte Steak. Zwischen 200g beim Rinderfilet oder ganzen 500g beim T-Bone Steak variieren die Steakgrößen.

Aber auch Nicht-Steak-Liebhaber kommen im Vaquero auf ihre Kosten: Leckere Barbecue-Gerichte vom Grill wie Lammfilets, Hähnchenbrust oder Schweinefilet lassen keine Wünsche offen. Zusätzlich gibt es auch Fisch- und vegetarische Gerichte. Für einen besonders gemütlichen Abend sorgt das spanische Ambiente in dunklen Holz- und Rottönen. Küchenchef im Vaquero ist Christos Sideris, Inhaberin ist Jenny Sideris. 

Passend zum leckeren Fleisch- oder Fischgericht überzeugt das Vaquero mit einer großen Auswahl an Getränken – egal ob Softdrinks, Whiskey oder Liköre, für jeden ist etwas dabei. Das Vaquero im Looken-Inn mit seiner gemütlichen Atmosphäre ist einen Besuch wert. 

 

Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag: 17.30 bis 22.30 Uhr
Sonntag: Ruhetag


Adresse:
 
Bernd-Rosemeyer-Straße 21
49808 Lingen (Ems)
0176/25536681 oder 0591/8073020

 

Bild & Text: Jacqueline Bosse

Stand: April 2017