Ihr wollt in entspannter und gemütlicher Atmosphäre essen gehen, habt keine Lust auf Pizza, Burger oder Pasta und sucht nach etwas Abwechslung? Dann seid ihr im Le Feu in Lingen genau richtig! Im Le Feu könnt ihr in rustikalem, französischem Ambiente traditionelle Elsässer Flammkuchen genießen. Auf der Karte finden sich über 35 Sorten von Flammkuchen. Es werden verschiedene Variationen von deftig über fischig bis hin zu süß geboten und auch für Allergiker und Veganer ist etwas dabei. Neben Flammkuchen finden sich auf der Karte auch Salate und französische Leckerbissen. Abgerundet wird das Angebot durch klassische Elsässer Weine.

Die Speisekarte ist unterteilt in deftige, fischige, vegetarische und süße Flammkuchen und zusätzlich in Suppen, Salate und andere Vorspeisen wie Baguette oder ein Käsebrett. Erhältlich sind die Flammkuchen ab acht Euro oder auch als Petit für zwei Euro weniger und wahlweise mit Dinkel oder Weizen.

Ein weiteres Angebot ist das „All you can eat“. Für 15,90 Euro pro Person kann man so viele Flammkuchen essen wie man möchte. Man bestellt dabei tischweise. Bei bis zu sechs Personen bekommt man immer zwei Flammkuchen gleichzeitig, bei acht Personen bekommt man drei Flammkuchen und bei bis zu zwölf Personen vier Stück. Das All you can eat gilt als beendet, wenn mehr als ein Viertel Flammkuchen auf dem Servierbrett zurückbleibt.

Wenn ihr also Liebhaber von guten Flammkuchen seid, ist das Le Feu definitiv einen Besuch wert! Weitere Restaurants der Kette gibt es in Osnabrück, Melle, Münster, Warendorf, Belm, Celle, Herford, Halle (Saale), Bielefeld, Rheine und Göttingen.

 

Öffnungszeiten:

Montag – Sonntag ab 17.00 Uhr

 

Anschrift:

Waldstraße 11

49808 Lingen

Tel.: 0591/ 96658321

 

Text/Bild: Verena Staufenberg