Zum sexuellen Mosterd querEine Geschichte von Küchen und Danke sagen...

 

 

 

Zeitmanagement 2001 1501

 

Wir kennen es doch alle – Hier eine Klausur, da eine Präsentation und dann wären da noch die nervigen Kleinigkeiten, die sich immer wieder dazwischen drängeln. Schon steht man vor dem großen Problem alles unter einen Hut bringen zu müssen...

 

 

Von der Angst zu Gesa

 

Jedes Jahr bricht sie aufs Neue aus: Die Angst vieler Studenten, sich ihr Leben durch einen falschen Praktikumsplatz für immer zu versauen. Viele von uns erkennen erst viel zu spät, dass wir uns immer wieder viel zu sehr stressen...

 

Über das Nutzen wertvoller Gehirnzellen um sich über Facebook-Kommentare aufzuregen.

Australien Paula Busch

 

Auslandsjahre werden besonders unter Abiturienten immer beliebter. Heutzutage will jeder nach Australien, doch ist so eine Reise wirklich sinnvoll, wenn man nur ein paar Likes abstauben will?

Netflix Reuters

Das letzte Kapitel eines Buches, das Staffelfinale oder der Beginn der End Credits: Die finalen Momente einer Story schmerzen immer. Ein Leiden, was die erste Welt gerade im Zeitalter der Streaming-Dienste zutiefst erschüttert...

 

Bild Aufreger Anonymisierung der Prüfungsleistung

Ist es sinnvoll, die Namen in den Klausuren oder Hausarbeiten angeben zu müssen? Birgt dies insbesondere für Klausuren kleinerer Seminare nicht das Risiko, unter einer gewissen Voreingenommenheit zu bewerten? 

 

Durch soziale Netzwerke wie Instagram, Facebook, Snapchat und co. nimmt die Selbstinszenierung im Internet immer mehr zu. Aber wieso müssen wir uns darstellen und vor anderen behaupten? Warum machen wir das und was macht es mit uns? 

 

Studenten schlafen bis Mittags und gehen Abends feiern. Jugendliche vertrinken ihr Leben...

 

Die Grill- und Picknicksaison ist wieder da - und der Müll im Grünen leider auch...


Mal ist sie rot. Mal ist sie gelb. Und selten ist sie grün – nur leider nie, wenn es wirklich hilfreich wäre...

 

Schönheitsideale, welche von den Medien durch TV-Sendungen, Plakate und Zeitschriften vermittelt werden, sind nicht immer nachvollziehbar. Dabei zeigt sich, wie stark einige Menschen davon abhängig sind und wie sinnlos mancher Beautywahn ist…

 

Es soll schon mal vorkommen, dass Menschen sich irrational verhalten, komisch wird es aber wenn Maschinen zickig werden…

 

Fernsehen sollte eigentlich eine breite Unterhaltung bieten, die einen Großteil der Bürger anspricht und interessiert. Doch ist das wirklich so?...

 

Wer kennt es nicht? Noch schnell in den Supermarkt, um den Kühlschrank mal wieder aufzufüllen und an der Kasse entpuppt sich der vermeintlich kurze Einkauf als ein doch etwas längerer…

 

Der Zug: Leute starren aus dem Fenster, bewundern die vorbeiziehende Natur und sinnieren so über dies und das...

 

Warum lügen wir uns selber in die Tasche?