cajun pasta 600x450

Zutaten:

250g Hühnchenbrust

250g Fettuccine

Olivenöl

100ml Schlagsahne

150ml Weißwein

2 paprika

3 Roma Tomaten

2 Knoblauchzähen

½ Zwiebel

Salz

 

Zubereitung:

PfefferZunächst wird das gesalzene Nudelwasser aufgesetzt. Bis das Wasser kocht, wird die Hühnchenbrust klein geschnitten und in etwas Olivenöl scharf angebraten. Mit Salz, Pfeffer und den Knoblauchzähen würzen. Dann kann das Gemüse klein geschnitten werden und die Nudeln werden ins kochende Wasser gegeben. Inzwischen sollte das Fleisch gut sein und wird aus der Pfanne gekommen und beiseite gestellt. Dann werden das Gemüse und die Zwiebel in der gleichen Pfanne angebraten und gewürzt. Bei gewünschter Bräunung wird auch das aus der Pfanne genommen und beiseite gestellt. Die Pfanne enthält jetzt alle leckeren Aromen für eine Soße. Der Weißwein wird in die heiße Pfanne gegeben. Mit einem Pfannenwender über den Pfannenboten gehen, um alle restlichen Bestandteile und Aromen mit dem Weißwein zu verrühren. Nach kurzer Kochzeit wird bei niedrigerer Flamme die Schlagsahne dazugeben. Jetzt kommt nochmal Pfeffer hinzu. Die Soße bei mittlerer Hitze für ein paar Minuten kochen bis sie eine dunklere Farbe annimmt.

Dann kommen alle Zutaten, auch die abgetropfte Pasta, in die Pfanne. Umrühren, fertig.

Guten Hunger!

 

Bild: Vanessa Lieblang

Text: Vanessa Lieblang