BPGRO

 

 

 

 

 

 

 

Zutaten:

    Teig:

  •   750g Blumenkohl
  •   100g gemahlene Mandeln
  •   2 Eier
  •   1 TL Oregano
  •   Salz
  •   Pfeffer

   Belag:

  •    4 EL Tomatensoße
  •    einen halben Mozzarella
  •    etwas getriebenen Parmesan
  •    Gemüse jeglicher Art, je nach Geschmack


Zubereitung:

Schritt 1: Ofen auf 200 Grad bei Ober-Unterhitze vorheizen.
Schritt 2: Blumenkohl waschen und in einer Küchenmaschine häckseln, bis die Konsistenz reisartig wird. Dann auf ein Backblech schütten und ca. 15min backen.
Schritt 3: Das Backblech aus dem Ofen nehmen und den Blumenkohl  abkühlen lassen, anschließend die restliche Flüssigkeit aus dem Blumenkohl drücken. Am besten geht das durch ein sauberes Küchentuch.
Schritt 4: Nun die restlichen Zutaten und den Blumenkohl in einer Schüssel vermengen und zu einem gleichmäßigen Teig  verrühren.
Schritt 5: Den Ofen auf 240 Grad stellen und ein Backblech mit Backpapier auslegen, den Teig auf dem Papier platzieren und mit einem Löffel platt drücken. Erneut 15min backen.
Schritt 6: Anschließend die Pizza nach Belieben belegen. Erneut für 8min in den Ofen packen, bis der Käse geschmolzen ist.

Bewertung:

Die Blumenkohl Pizza ist zwar etwas aufwendiger herzustellen und man sollte so um die 40min einplanen. Dennoch lohnt es sich echt. Man schmeckt kaum, dass der Boden kein gewöhnlicher Hefeteig ist und die Pizza ist low carb.

Bild/Text: Gianna Hanel