Online Shopping 1240 x 828

 

Gerade als Student kennt man es doch, wenn es mit dem Geld mal wieder etwas knapp wird und für den Rest des Monats Sparen angesagt ist. Doch das muss nicht mehr sein. Mit diesen hilfreichen Shopping-Tipps kommt ihr in Zukunft sicher besser mit eurem Geld aus.

 

 

  1. NotebooksbilligerAuf dieser Seite ist man genau richtig, wenn man auf der Suche nach gut reduzierter Technik ist. Für viele Studenten wird früher oder später ein neuer Laptop auf der Wunschliste stehen. Wenn dieser Wunsch in Erfüllung gehen soll, lohnt es sich, die Angebote von Notebooksbilliger einmal durchzuschauen. Mit dem Campusprogramm der Seite lassen sich für Studenten manchmal sogar mehrere Hundert Euro sparen. Einfach Anmelden, Immatrikulationsbescheinigung hochladen und es kann losgehen!

     

  2. Unidays: Auf dieser Seite lassen sich zahlreiche Rabattcoupons für die verschiedensten Shops finden. In den unterschiedlichsten Kategorien lässt sich auf dieser Seite stöbern. Von Beauty bis Technik ist alles dabei. Dazu ist es noch so einfach. Nach der Anmeldung einfach bei der Lieblingskategorie umschauen und den angegebenen Rabattcode beim nächsten Einkauf angeben.

     

  3. Amazon Prime: Dieses Angebot ist für Studenten ein Jahr lang sogar komplett gratis. Mit der kostenlosen Probeversion von Amazon Prime hat man Zugriff auf verschiedenste Leistungen. Darunter der Premiumversand, Prime Video, Prime Reading und Exklusive Angebote nur für Prime Kunden. Nach der Anmeldung als Student kann es auch hier losgehen. Ob Shopping mit kostenlosem Versand oder Serienmarathon. Ein Angebot, das sich wohl für jeden lohnen wird.

     

  4. Spotify: Auch der Musikgenuss muss als Student nicht zu kurz kommen. Egal ob auf dem Weg in die Uni oder auch einfach in der Freizeit. Die richtige Musik ist einfach unverzichtbar. Spotify bietet Studenten daher einen Rabatt von 50% an. Statt der üblichen 9,99 Euro zahlen Studenten nur einen Preis von 4,99 Euro und können so die Premiumversion von Spotify ohne Werbung nutzen.

     

  5. Asos: Wer auf der Suche nach Schnäppchen im Bereich Fashion ist, der sollte auf jeden Fall einmal bei Asos vorbeischauen. Dieser Onlineshop bietet von sich aus 10% auf den gesamten Warenkorb als Student an. Es werden also keine zusätzlichen Rabattcodes benötigt um dort günstiger einkaufen zu können.

 

Abschließend empfiehlt es sich auch hin und wieder bei den Lieblingsbloggern vorbeizuschauen. Oft bieten diese auf ihren Social Media Seiten Rabatte für ausgewählte Produkte an. Vielleicht ist auch dort mal das ein oder andere interessante Produkt dabei.

 

Text: Benita Giehler

Bild: jingdaily