Linus groß GiannaErfrischt in den Tag starten, das schöne Wetter genießen oder einen ruhigen Abend in der Sauna verbringen – für all das ist das Linus die perfekte Adresse.

Ob man lieber großen Sportbecken bei leiser Musik seine Bahnen zieht und danach im Freizeitbecken und Sprudelbecken entspannt, oder umgekehrt, oder doch ganz anders: In den 4 Euro Studentenpreis ist für zwei Stunden das gesamte Freizeitbad mit eingeschlossen. Man kann sich hier also nach Herzenslust austoben. Neben dem Freibad gibt es außerdem ein Außenbecken, welches das ganze Jahr geöffnet hat und mit Sprudelliegen zu Entspannung an der frischen Luft einlädt.

Auch die Nicht-Wasserratten kommen im Linus voll auf ihre Kosten – und zwar in der großen Saunawelt. Auf 6.000 Quadratmetern finden sich die verschiedensten Saunen, ein Dampfbad, ein Eisbrunnen und der große Saunapark. Echte Highlights sind die Eventsauna, in der besondere Aufgüsse den Besuch wirklich zu einem Event machen, sowie die Panoramasauna, die mit ihrem Blick auf den Saunapark begeistert. Schüler, Studenten und Azubis kommen am besten am Montag ab 18.00 Uhr, denn da kostet der Eintritt in die Saunawelt nur 9,50 Euro. Am Dienstag ist das Saunieren außerdem nur für Frauen möglich.

Wer ein ganz besonderes Erlebnis sucht, ist bei den regelmäßigen Sauna-Events wie beispielsweise der After-Work-Sauna mit attraktiven Wellness-Angeboten oder den Saunanächten unter verschiedenen Mottos an der richtigen Adresse. Und egal ob Schwimmen oder Schwitzen – das Bistro „BES•SER genießen“ verschafft allen knurrenden Mägen Abhilfe.

Neugierig geworden? Dann schaut doch mal in die aktuellen Veranstaltungen im Linus rein!

 

Text: Silke Nolopp

Bild: Gianna Marlena Hanel