SeniorenCampus gro

Das bereits bestehende Konzept des KinderCampus wurde ausgeweitet, denn seit 2014 wird nun auch Personen des höheren Semesters die Möglichkeit geboten, einen Einblick in das Studentenleben zu bekommen. Damit schafft die Hochschule Osnabrück zum ersten Mal ein generationsübergreifendes Konzept.

Die Themenauswahl ist auf die „ältere" Zuhöhrerschaft ausgelegt. Im letzten Semester referierten die Professoren der Fakultät Management, Kultur und Technik über Themen wie „Ist der Euro sicher?“ oder „Besteuerung von Kapital- und Renteneinkünften – von der ,Steuerahnung‘ bis zur Steuerplanung“. Dies bietet den Höherinnen und Hörern die Möglichkeit, sich nach der Vorlesung über die vorgestellten Themen auszutauschen und so einen persönlichen Ausblick zu liefern.

So bekommt jeder Gasthörer, der bisher noch keinen akademischen Lebensweg eingeschlagen hat, die Chance, einmal an der Hochschule Osnabrück „studiert" zu haben.

 

Die Veranstaltungsreihe besteht jedes Jahr aus drei bis vier Vorlesungen, die am Campus in Lingen stattfinden. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Die Teilnahme an der Vorlesung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist jedoch erforderlich.

Anmeldung bei Erwin Heinen, Seniorenberater der Stadt Lingen, Anmeldungen unter Telefon 0591 9144-520 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Text: Nicole Gnida

Bild: Hochschule Osnabrück