Anradeln im Emsland

Am Sonntag, den 29. April findet zum elften Mal das "Anradeln im Emsland" statt. Begeisterte Radfahrer können sich aus fast allen Orten im Emsland auf den Weg in Richtung Ahmsen begeben. Der Spaß beginnt ortsabhängig zwischen 7.30 Uhr und 11.00 Uhr oftmals an den Sparkassenfilialen.

Professionelle Radtourbegleiter werden die Sternfahrten Richtung Ahmsen leiten. Nach einer kleinen Pause für einen Imbiss, treffen alle spätestens um 13.30 Uhr aufeinander. Zielort ist die Waldbühne in Ahmsen, wo auch bei schlechtem Wetter 1.500 Personen mit Überdachung untergebracht werden können. Vor Ort wird das, von der Gemeinde Lähden ausgerichtete, Aradelfest stattfinden. Für das weitere Rahmenprogramm am Sonntag sorgt die Gemeinde Herzlake. Organisiert wird die ganze Veranstaltung von der Emsland Touristik GmbH.

Das Radlerland Emsland bietet sechzig Radtouren mit über 3.500 km Fahrspaß. In den letzten zehn Jahren haben sich bereits über zehntausend Radler an "Anradeln im Emsland" beteiligt. Für weitere Infos über die Verantaltung, kann man sich durch die offizielle Seite von emsland-anradeln klicken.

 

 

Die wichtigsten Informationen auf einem Blick:

Wann: 29. April 2018, ortsabhängig zwischen 7.30 und 11.00 Uhr

Wo: fast alle Orte im Emsland, Zielort Ahmsen

 

 

Text: Celin Meyer

Bild: Emsland-Touristik