Speicherbecken Geeste groß

Raus aus dem tristen Büroalltag, rein in die Natur. Vom 05. bis 06. Mai 2018 steht das Wochenende ganz im Zeichen der Heil-, Kampf-  und Bewegungskünste. Willkommen auf dem ersten Lingener Taijiquan und Qigong Festival.

Zu diesem Festival der besonderen Art sind alle eingeladen, um die neue Welt der inneren Künste Asiens kennenzulernen. Im Vordergrund stehen die Themen Meditation, Körperarbeit und Eigenwahrnehmung. Perfekt für jede gestresste Seele.

Das zweitägige Programm bietet Unterhaltung für Klein und Groß und geht vom zirkuspädagogischen Mitmach-Programm, Tanz und Gesang bis hin zur Meditation am See. Zusätzlich werden drei Workshop-Blöcke angeboten, in denen man unter anderem das „Buqi – Der Kraft des eigenen Körpers lauschen“ erlernen kann. 
Gekrönt wird das Festival von einem Gala-Abend, welcher durch einen spektakulären Feuerlauf, Wunschboote, einem leckeren Fingerfood-Buffet und vielem mehr zum Schlemmen und Genießen einlädt. 

Die verbindliche Anmeldung findet ihr auf der Website des Taijiquan und Qigong Festivals.
Lasst euch inspirieren, begeistern und entdeckt eure eigenen Kräfte. 

 


Die wichtigsten Informationen auf einen Blick:

Wann: 05. bis 06. Mai 2018, Anreise: Freitag, 04. Mai 2018

Wo: Freizeitgelände am Speichersee Geeste, 49744 Geeste

Preise: Die Gebühren für Unterkunft, Verpflegung, Anmeldung und Teilnahmegebühren sind auf der Internetseite des Taijiquan und Qigong Festivals zu finden.

 

 

Text: Vivien-Marie Wächter

Bild: Katharina Stupp