teakwondo mtvlingen kleinSeit August wird im MTV Lingen Teakwondo angeboten. Der Schwerpunkt beim koreanischen Taekwondo lieg auf den Beintechniken sowie Tritten und unterscheidet sich damit vom japanischen Karate. „Insgesamt setzt sich der Sport aus traditionellen Techniken, die in Bewegungsabläufen trainiert werden, aus Selbstverteidigung, Kampf und Einschrittkampf zusammen“, erklärt Janine Rosemann, einer der Organisatorinnen der Teakwondo-Abteilung. Das Training findet immer freitags ab 16.30 Uhr statt. Wer jetzt Lust bekommen hat, darf 3 Mal schnuppern, bevor er sich anmeldet.

 

 

Die wichtigsten Informationen auf einem Blick:

Wann: Jeden Freitag ab 16.30 Uhr

Wo: MTV Lingen, Sporthalle Jahnstraße

KontaktDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 0591-49394

 

 

Text: Julia Rother

Bild: MTV Lingen