katrinbauernfeindbuchcoverkleinAm Mittwoch, den 18. Oktober kommt die Moderatorin Katrin Bauerfeind ins Centralkino Lingen.

Sie bringt ihr 2016 erschienenes Buch „Hinten sind Rezepte drin – Geschichten, die Männern nie passieren würden“ auf die Bühne.

Das Buch handelt von Geschichten über Playmobilfrisuren, schlechten Sex und gute Freunde und Frauen im Allgemeinen. Nur Rezepte werdet ihr nicht bekommen, dafür müsst ihr woanders hin.

Wenn euch also Fragen wie: „Muss es in Frauenbüchern eigentlich immer um Männer, Mode und Cellulite gehen?“ oder „Kann ich emanzipiert sein und trotzdem ohne Unterwäsche in die Stadt?“ interessieren, dann solltet ihr euch die Lesung auf jeden Fall anhören.

Katrin Bauerfeind moderierte die erste deutsche Internetseite sowie zahlreiche Reportage-und Magazinformate in ARD, ZDF und 3sat. Ebenfalls wurde sie von Harald Schmitt als Teilzeitfrau in seiner ARD-Show verpflichtet und hat eine eigene Sendung auf 3sat. Ihr erstes Buch „Mir fehlt ein Tag zwischen Sonntag und Montag“ wurde ein Bestseller und verkaufte sich über 100.000 Mal.

Einlass: 19.00 Uhr

Beginn: 20.00 Uhr

Wo: Centralkino Lingen, Marienstraße 8, 49808 Lingen

Eintritt: 23,50 Euro /19,10 Euro (für Studenten/Schüler)

 

Text: Henriette Resing

Bild: Buecher.de