Campus200x150 Elena MeyerinkDie Fakultät Management, Kultur und Technik der Hochschule Osnabrück bietet am Campus Lingen vom 09. bis 22. Juli erneut ein Sommerprogramm für deutsche und internationale Studierende an. In dem zweiwöchigen Programm zum Thema „Management in a global environment“ erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit interkulturelle Erfahrungen zu sammeln und Sprachkenntnisse zu verbessern.                

Sowohl Bachelor- als auch Masterstudierende sämtlicher Fachrichtungen aus dem In- und Ausland können an der Summer University teilnehmen. Die Theorie-Praxis-Kombination bietet umfassende Einblicke in die Unternehmenskonzepte regionaler und internationaler Unternehmen. Internationales Management, Marketing, Logistik, und Human Resource Management zählen zu den Themenschwerpunkten der Vorlesungen. Im Rahmen des Praxisteils werden die kooperierenden Projektpartner der Hochschule besucht.

Für die Lingener Studierenden beträgt der Teilnehmerpreis 300 Euro. Für die erfolgreiche Teilnahme an dem Sommerprogramm vergibt die Fakultät 5 ECTS-Punkte. Highlights der Summer University sind das abwechslungsreiche Freizeitprogramm und ein Wochenendausflug nach Berlin.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Bis zum 11. Juni 2017 könnt ihr eure Bewerbungen an die E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! einsenden. Dazu reicht ihr einen Lebenslauf auf Englisch und ein Motivationsschreiben mit euren Gründen für die Teilnahme ein. Weitere Informationen findet ihr in dem aktuellen Programmflyer der Lingener Summer University 2017.

 

Text: Luisa Müllmann

Bild: Elena Meyerink