CiC2017 VictoriaHeuschenEntspannte Stimmung bei schönstem Wetter.  Besser hätte die Atmosphäre beim Campus in Concert nicht sein können. Bei sommerlichen Temperaturen und blauem Himmel zog es gestern Studenten, Mitarbeiter der Hochschule mit ihren Familien und weitere Gäste in die große Halle der Hochschule. Das Campus in Concert Team hat sich wieder mächtig ins Zeug gelegt und den Newcomern vom Institut für Musik die Möglichkeit gegeben, zu zeigen was sie können.

Von Pop über R'n'B bis hin zu Country war für jeden Musikgeschmack etwas dabei. Die Bands Toja Semmel, Maria Nicolaides, Bluevision, Francisco Navarro, Elephänt und Elua Two brachten das Publikum nicht nur zum Tanzen und Feiern, sondern weckten in der große Halle auch Emotionen mit schönen Balladen. Maria Nicolaides war ganz begeistert von der Stimmung in der Halle. "Lingen, ihr seid ja der Hammer!", rief sie strahlend ins Publikum. Sie verschenkte während ihres Auftritts außerdem eine der ersten CDs ihres Albums "Luxuswelt". Neben der musikalischen Unterhaltung boten die Tänzer von der Tanzschule TanzArt auch was fürs Auge. Mit zwei Choreos heizten sie dem Publikum ordentlich ein und ernteten jede Menge Applaus.

Auch die Lingener Fachschaft unterstützte das Campus in Concert Team mit vollem Einsatz. So versorgte sie die Gäste nicht nur mit Getränken, sondern organiserte vor der Halle zwei Imbisstände. Für den kleinen Hunger wurden hier Falafel, Crepes und Eis verkauft. Ab 18:00 Uhr gab es außerdem 30 Liter Freibier. Die Dozenten ließen es sich ebenfalls nicht nehmen, an der Theke tatkräftig mitzuhelfen. 

Ein Highlight war die Performance von MC Kaschmir. Er brachte das Publikum am Ende der Veranstatltung mit seinem Song "Mein KB-Block" noch einmal richtig in Stimmung und holte sich tänzerische Unterstützung auf die Bühne. 

CiC2017 vonoben VictoriaHeuschen

Das Campus in Concert Team war den ganzen Abend fleißig am Filmen und die ersten Ergbenisse gibt es schon zu sehen. Schaut doch einfach 

mal auf der Facebookseite von Campus in Concert vorbei. 

Wir freuen uns schon auf das nächste Mal Campus in Concert!

 

Text/Bilder: Victoria Heuschen