Terrassenfest2017 200x150 LuisaMllmann

Das Terassenfest steht vor der Tür und auch dieses Jahr überzeugt das Programm mit reichlich Abwechslung und guter Musik. Seid dabei, wenn sich der Campus Westerberg von Montag, den 23. bis zum Mittwoch, den 25. April erneut in eine Festivalzone verwandelt. Neben modernen Acts wie Notmade, Larissa „Lari Luke“ Riess und Konfeddi sorgen zahlreiche DJs für feierliche Beats und eine ordentliche Partylaune.

Tagsüber werden euch die ausgefallensten Aktivitäten in Stimmung bringen: Die klassischen Sportkurse (inklusive Bieryoga), Improtheater, diverse Turniere à la Poker, Kicker, Flunkyball, Beerpong, Lasertag und vieles mehr. Für die kultivierten unter euch gibt es natürlich auch das Biertasting am Mittwoch.

Der erste Bus-Shuttle ist bereits ausverkauft und bringt die Lingener am Dienstag nach dem Vorglühen der Fachschaft nach Osnabrück. Für diejenigen, die keine Karte bekommen konnten, ist die Hoffnung noch nicht verloren: Die Fachschaft bietet jeden Tag von 11.30 Uhr bis 12.15 Uhr und 13.15 Uhr bis 14.00 Uhr die Chance, sich in eine Warteliste für einen eventuellen zweiten Bus einzutragen. Das Vortrinken beginnt um 16.00 Uhr, der Bus fährt um 18 Uhr ab.

Genaue Informationen findet ihr auf der Seite des Terassenfests oder der Facebook-Seite der Fachschaft.

 

 

Die wichtigsten Informationen auf einen Blick:

Wann:   Montag, 23. April bis Mittwoch, 25.April

WoBarbarastraße, 49076 Osnabrück

Einlass: 9.00 Uhr 

Eintritt: 5 Euro (mit Bus Shuttle)

 

 

Text: Bailey Ojiodu-Ambrose

Bild: Luisa Müllmann