Mit Herz und Hammer für den guten Zweck: Im Burgtheater Lingen findet bereits das fünfte Jahr in Folge die erfolgreiche Campus Auktion statt. 

Studierende der Institute für Kommunikationsmanagement und Theaterpädagogik organisieren die Auktion im Rahmen einer Projektwoche unter der Leitung von Benjamin Häring. Insgesamt konnten in den vergangenen Jahren bereits über 8.000 Euro an soziale Lingener Vereine gespendet werden. In diesem Jahr geht der Erlös an zwei Vereine, die gleichzeitig Kooperaationspartner der Auktion sind: Der Lingener Hospiz e.V. und der Kinderschutzbund Lingen. Highlights der letzten Jahre waren unteranderem Karten für das "Beginner"-Konzert in der Emsland Arena, ein Requisit aus einer Produktion von Quentin Tarentino oder auch der Lingerner Stadtring.

 

Alle wichtigen Infos auf einen Blick:

Wann: 25.10, Einlass und Besichtigung der Gegenstände um 17:30, Beginn 18:00 Uhr

Wo: Burgtheater Lingen, Baccumer Straße 3, 49808 Lingen

Eintritt frei!

 

 

Text: Meike Arnold

Bildquelle: Scarlett Ermisch