10255874 560171520747416 1219896341 n 600x450pxSich auf eine leere Bühne vor großem Publikum zu wagen, erfordert Mut und Talent. Dass diese jungen Menschen beides besitzen, zeigten sie im Rahmen der Jugendkulturpreise „Talente 2009 und 2012“. Aber was ist heute? Singen, tanzen, musizieren und zeichnen sie noch?

Die jungen Künstler aus dem Emsland und der Grafschaft Bentheim, werden am Freitag, den 23. Mai, im Lingener Kulturforum ihr Können unter Beweis stellen. Das Publikum erwartet ein buntes und vielfältiges Programm. Die Künstler stellen aus den Kategorien Musik, Darstellende Kunst und Bildende Kunst ihre Entwicklung vor und entführen die Zuschauer in die Welt der Musik, der Fotografie und Gemälde, der Akrobatik und des Schauspiels. Moderiert wird die Revue von Musiktheatermacher Tom Wolf, Preisträger in der Kategorie Darstellende Kunst. Lassen Sie sich mitreißen von ihm und den anderen jungen Künstlern!

An diesem Abend fällt auch der Startschuss für die Bewerbungen zum dritten Jugendkulturpreis, der 2015 verliehen wird. Nach der Show geben die früheren Preisträger interessierten Jugendlichen Auskunft, erzählen von ihren Erfahrungen und zeigen Chancen auf.

 

Text: Natalie Lunemann

Bild: Kulturforum Lingen