Vom 18. Bis 20. Juli findet in diesem Jahr das, traditionell von den Lingener Abiturienten organisierte, Abifestival am alten AKW in Lingen statt. Der Eintritt ist kostenlos, nur wer in den zwei Tagen in den vollen Festivalgenuss kommen möchte und auch auf dem Gelände zelten möchte, muss in die Brieftasche greifen – und das nicht tief.

Die beiden bekanntesten Künstler beim diesjährigen Abifestival  sind Weekend und Miss Platnum. Rapper Weekend wurde in den letzten drei Jahren durch seine Teilnahme am sogenannten VBT (Videobattleturnier) bekannt und Miss Platnum kennen die meisten durch ihre Zusammenarbeit mit Marteria oder Peter Fox. Neben diesen warten aber noch viele weitere und nicht weniger begabte Musiker auf euch.

Mehr Informationen zu den Bands und zu den Zeltpreisen findet ihr auf der offiziellen Internetseite

Also, wenn du an besagtem Wochenende noch nichts vorhast, misch dich mit deinen Freunden unter die jährlich 10.000 Besucher des Abifestivals und genieße das Festivalleben.

 

Text: Svenja Möller
Bild: Jana Welling