Theaterfahrt Pinocchio Sanchez Am Freitag, dem 11. Dezember 2015 führt die erste Fahrt an das FFT Düsseldorf, zu einem schaurigen Bühnencomic für Erwachsene. Mit selbstgebauten Puppen, animierten Requisiten und einem beeindruckenden Soundtrack zeigt „half past selber schuld“ PINOCCHIO SANCHEZ.

Am Mittwoch, dem 27. Januar 2016 findet die zweite Fahrt statt. Das Junge Theater an der Ruhr aus Mülheim zeigt eine äußerst humorvolle, kurzweilige und dennoch tiefgründige Version von Schillers WILHELM TELL. Die Inszenierung gewann den Jurypreis beim Westwind-Festival 2015.

Der Teilnehmerbeitrag liegt bei 15 Euro bzw. 20 Euro pro Person, ermäßigt für Studenten 10 Euro. Der Preis beinhaltet die Hin- und Rückfahrt per Bus ab Lingen (Abfahrt 17.00 Uhr) sowie den Eintritt.

Weitere Informationen zu beiden Theaterfahrten sowie einige Bilder findet ihr auf der Internetseite des Burgtheaters im Menüpunkt „Theaterfahrten“. Die Anmeldung erfolgt formlos per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter (0591) 80098-430.

 

 

Text: Elena Meyerink

Foto: Krischan Ahlborn