olli schulz 200x150 katharina runteBekannt durch Fernsehen und Radio, besucht der Hamburger Olli Schulz am Samstag, dem 16. April 2016, den Alten Schlachthof in Lingen. Dabei braucht er für seine Akustiktour „Solo im Frühling“ einzig seine Gitarre, um auf eine gemütliche Atmosphäre einzustimmen. Die Besucher dürfen sich auf neue Songs in einem beschaulichen Ambiente freuen.

Die Musikkarriere von Olli Schulz begann mit seiner ersten eigenen Platte „Brichst du mir das Herz, dann brech' ich dir die Beine“. Das neueste Album des Musikers „SOS – Save Olli Schulz“ erschien 2012 und spricht die Herzen an. Durch Lieder über Freunde, Feinde und die Liebe wird die gefühlvolle Seite des Singer/Songwriters deutlich.

Seit 2013 tritt Olli Schulz auf ProSieben bei Circus HalliGalli auf, doch auch davor wirkte er in der TV-Welt mit. Unter anderem seine Einspielfilme „Bunga Bunga Party“ und „Charles Schulzkowski’s Filmpremierenbesuch“ spiegeln seine vielseitigen Talente als Entertainer wider.

 

Die Tickets sind leider bereits ausverkauft.

 

Einlass: 21.00 Uhr

 

Veranstaltungsort:

Alter Schlachthof

Konrad-Adenauer-Ring 40

49808 Lingen

Tel. 0591 91245-0

www.alterschlachthof.de

 

Text/Bild: Katharina Runte