Haupteigang HS großAm Mittwoch, dem 13. April 2016 findet am Campus Lingen in der Reihe CampusTalk eine Lesung mit dem Ausnahmesportler David Behre zum Thema „Pflege für Menschen mit Behinderung“ statt.

Der Referent David Behre, geboren 1986, erlitt am 8. September 2007 ein schweres Bahnunglück und verlor dabei beide Unterschenkel. Seither widmet er sich dem Behindertensport.

Der Paralympics-Leichtathlet und Goldmedaillengewinner referiert um 15.00 Uhr im Raum KD0202. Moderiert wird die Lesung von Markus Münch.

Nicht nur Pflegestudierende, sondern auch alle anderen interessierten Studierenden sind herzlich eingeladen.

Unterstützt wird die Veranstaltung durch den Wirtschaftsverband Emsland e.V. und das Unternehmen BP Europe SE, welches nationaler Förderer des Deutschen Behindertensportverbandes e.V. und der Deutschen Paralympischen Mannschaft ist. 

Freut euch auf eine spannende Lesung!

 

Text: Silke Nolopp

Bild: Katharina Stupp