Bahnhof Lingen Stadt Lingen KleinSeit Anfang November 2016 hat die Stadt Lingen das Bahnhofsgebäude in ihrem Besitz und plant bereits schon jetzt fortführende Umbaumaßnahmen.

Ab dem 5. Dezember 2016 können Reisende mit der Eröffnung eines neuen Kiosks im Bahnhofsgebäude wieder Zeitschriften, Getränke und Reiseproviant kaufen.

Schon vorab wird der Wartebereich mit einem neuen Anstrich versehen, um so den Aufenthalt für alle Bahnreisenden in den bevorstehenden Wintertagen wohlfühlend zu gestalten. 

Ziel der Stadt Lingen ist es, das Gebäude zu einem einladenden und freundlichen Eingangstor der Stadt werden zu lassen. 

Außerdem soll es, als wichtiges Scharnier zwischen dem Campus der Hochschule Osnabrück und der Innenstadt, auf längere Sicht zu einem weiteren attraktiven Aushängeschild fungieren.

 

Text: Nhung Cao

Bild: Stadt Lingen