weihnachtsmarkt meppen2016 200x150 katharina runteJeden Tag von 11.00 bis etwa 19.00 Uhr lädt der Weihnachtsmarkt in der Meppener Innenstadt die Besucher mit seinen Imbiss- und Glühweinständen ein. Auch die handgefertigten Dekoartikel und Holzschnitzereien können sich sehen lassen. Die Bewirtungsstände schließen in der Regel um 21.00 Uhr.

An verschiedenen Terminen am Montag, den 28. November, finden die Vorrunden für das Eisstockschießen jeweils ab 19.00 Uhr auf dem Weihnachtsmarkt statt. Wer mitmachen möchte, kann sich auf der Internetseitedes Weihnachtsmarktes Meppen anmelden. Auf die Vorrundengewinner wartet ein Stiefel Bier in der Gaststätte „Mike´s Pub“. Die siegreiche Mannschaft darf sich über einen MEP-Einkaufsgutschein über 20,00 Euro pro Person freuen. Das Finale des Eisstockschießens ist am Mittwoch, den 28. Dezember, um 19.00 Uhr.

Die Meppener „AfterWorkParty“ darf ebenfalls nicht fehlen und beginnt am Donnerstag, den 8. Dezember, ab 18.00 Uhr auf der überdachten Eislaufbahn.

Außerdem gibt es am Samstag, den 3. Dezember, um 18.00 Uhr eine Eislaufshow des Eislaufclubs ERB Bremen und am Samstag, den 17. Dezember, zeigt der Eislaufclub Nordhorn sein Können. Die Eislaufbahn „Meppen on Ice“ ist bis zum 31. Dezember geöffnet und befindet sich mitten auf dem Marktplatz. Für 3,00 Euro kann den ganzen Tag geschliddert werden. Das Ausleihen von Schlittschuhen kostet nochmal 3,00 Euro und 10,00 Euro Pfand. Informationen, wann die Eislaufbahn von Schulen oder durch Veranstaltungen belegt ist, gibt es unter „Meppen on Ice“. Der Weihnachtsmarkt hat noch bis zum 22. Dezember geöffnet.

 

Text/Bild: Katharina Runte