Burgtheater Jens Hartmann kleinAm 24., 25. und 26. März führen 17 Studierende des Instituts für Theaterpädagogik im Burgtheater für ihre Abschlussprüfung ihr Schauspielstück "EGOLAND - Monologe des 6. Semesters" im Burgtheater auf.

Die ausgewählten Texte unterschiedlichster Dramatiker sind in diesem Jahr mehr denn je ein Kommentar auf unsere Gegenwart und werfen zugleich einen Blick zurück in die Gesellschaften der Vergangenheit. In 17 Szenen treffen Charaktere vergangener Tage wie Karl Moor von Schiller oder Medea auf Personen aus dem hier und jetzt.

Karten könnt ihr auf der Website des Burgtheaters reservieren.

Die erste Veranstaltung ist bereits ausverkauft! 

 

Termine: 24., 25. und 26. März 2017

Uhrzeit: 19.00 Uhr bis 21.45 Uhr 

Ort: Hochschule Osnabrück, Burgtheater, Baccumer Straße 3, 49808 Lingen (Ems)

Veranstalter/Ansprechpartner: Burgtheater  

Eintritt: 8 Euro; 4 Euro(ermäßigt); Studierende der HS Osnabrück erhalten freien Eintritt! 

 

Text/Bild: Jens Hartmann