Theater Wilhelmshhe klein

Am Theater an der Wilhelmshöhe lässt Anna Bechstein ihre Antiheldin Paulette (Diana Körner), eine verbitterte und fremdenfeindliche Rentnerin, die am Existenzminimum lebt, in „Oma zieht durch“ den Handel mit Marihuana als lukrative Einkommensquelle (Denn wer würde ein armes Großmütterchen schon verdächtigen ?) und dabei so einiges über sich selbst und das Verhältnis zu ihren Mitmenschen entdecken.

 

Die Krimikomödie, die auf dem gleichnamigen französischen Kinoerfolg von 2013 basiert, läuft am Freitag, den 12. Mai 2017 um 20.00 Uhr.

 

Wenn ihr Interesse habt, könnt ihr eure Karten auch online buchen.

 

 

Wann: Freitag, 12. Mai, 20.00 Uhr

Wo: Theater an der Wilhelmshöh; Willy-Brand-Ring 44 in 49808 Lingen

Preis: 18,50 Euro, 9,25 Euro ermäßigt

 

Text: Lars Schumacher

Bild: Redaktion