Premiere der Regieprojekte des 5.Semesters Theaterpädagogik

01/11/2019 19:00 - 02/11/2019 00:00

„Sehnsuche“ im Burgtheater – Premiere der Regieprojekte des 5.Semesters Theaterpädagogik

Das fünfte Semester Theaterpädagogik der Hochschule Osnabrück bringt im Rahmen des Moduls „Dramaturgie und Regieführung“ jährlich die Regieprojekte auf die Bühne. In 14 Szenen begeben sich dieses Jahr Froschkönig, Fuchs, Nachbar Westbühl, Schauspielerin Cathy und Co. unter dem Titel „Sehnsuche“ in traurige, romantische und familiäre Abenteuer. Die rund acht- bis zehnminütigen Szenen verschiedener Autoren*innen wurden während des Semesters erarbeitet, in den letzten Wochen geprobt und zu einem Gesamtarrangement zusammengebaut.

 

Die Premiere von „SEHNSUCHE“ findet am Freitag, den 1. November 2019 um 19 Uhr im Burgtheater des Instituts für Theaterpädagogik in der Baccumer Straße 3 statt. Weitere Vorstellungen wird es am Samstag, 2. und Montag, 4.November ebenfalls um 19 Uhr geben. Da in verschiedenen Locations gespielt wird, rät das BUrgtheater je nach Wetterlage zu passender Kleidung. Beginn und Ende des szenischen Abends wird im Burgtheater sein.

Der Eintritt beträgt 8 Euro, ermäßigt 4 Euro. Die vorherige Kartenreservierung ist mittwochs und donnerstags von 15 bis 18 Uhr im Büro des Burgtheaters unter (0591)80098-437 oder unter www.burgtheater-lingen.de möglich.

error: Content is protected !!