MANAGEMENT BETRIEBLICHER SYSTEME - BETRIEBSWIRTSCHAFT BERUFSBEGLEITEND


Die Betriebswirtschaft ist eine Studienrichtung des berufsintegrierenden Studiengangs Management betrieblicher Systeme (MbS) am Institut für Duale Studiengänge. Der Studiengang wendet sich an Berufstätige, die ihre berufliche Erfahrung mit einem Studium der Betriebswirtschaft verbinden wollen. Die Betriebswirtschaft befasst sich mit den planerischen, organisatorischen und rechentechnischen Entscheidungen in Unternehmen. Sie ist am Institut für Duale Studiengänge der Hochschule Osnabrück branchenübergreifend ausgerichtet und trägt auch dem zunehmend internationalen Handeln von Unternehmen Rechnung, um den Absolventen vielfältige berufliche Einsatzbereiche zu eröffnen.
Ihr sollt auf die zielorientierte Planung und Steuerung betriebswirtschaftlicher Prozesse und Projekte vorbereitet werden. Ihr entwickelt ein breites Wissen der betriebs- und volkswirtschaftlichen sowie wirtschaftsrechtlichen Grundlagen. Dieses Wissen wird in Studienschwerpunktsetzungen vertieft. Zusätzlich erarbeitet ihr euch Kompetenzen zur Arbeit in interdisziplinären Teams. Außerdem lernt ihr auch das Management in internationalen Kontexten durch international ausgerichtete Module kennen.

Folgenden Schwerpunkte gibt es in diesem Studiengang:
  • Controlling
  • Human Resource Management
  • Logistik
  • Marketing
  • Steuern
  • Unternehmensführung
  • Management in Einrichtungen des Gesundheitswesens
 
Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.)
Beginn: Wintersemester
Studienvertrag: Nachweis eines Studienkooperationsvertrags mit einem anerkannten Praxisbetrieb erforderlich.
Regelstudienzeit: 8 Semester
Sprache: Deutsch, in ausgewählten Modulen auch Englisch
Studienform: Dualer, berufsintegrierender Studiengang; i.d.R. freitags + samstags Studium
Numerus Clausus: Nein
Zulassungsbeschränkung: Ja
 

von Clara Gröninger
error: Content is protected !!