ETS - MASCHINENBAU


Der Maschinenbau ist eine Studienrichtung des Studiengangs Engineering technischer Systeme (ETS) am Institut für Duale Studiengänge. Der Maschinenbau befasst sich mit der Entwicklung, Konstruktion, Produktion und Inbetriebnahme von einzelnen Maschinenelementen und Baugruppen, kompletten Maschinen bis hin zu komplexen Fertigungsstraßen und Anlagen. In der Entwicklung werden die Maschinen und Anlagen so ausgelegt, dass die Anforderungen erfüllt werden, die zur Sicherung der Funktion notwendig sind. In der Konstruktion wird der Entwurf der Maschinen und Anlagen so ausgearbeitet, dass die Produktion möglich wird. Nach der Produktion werden die Maschinen und Anlagen in Betrieb genommen und abschließend getestet. 
Der Studiengang Engineering technischer Systeme vermittelt euch ein breites und fundiertes Wissen der mathematischen und naturwissenschaftlichen Grundlagen der Ingenieurwissenschaften. Darauf aufsetzend vertiefet ihr euch im Maschinenbau. Ferner lernet ihr, auch das Wissen angrenzender Ingenieurdisziplinen der Elektrotechnik, der Mechatronik sowie der Verfahrenstechnik in ausgewählten Modulen kennen und für die Lösung maschinenbaulicher Aufgaben zu nutzen. Der Studiengang greift damit die aktuellen Trends der Industrie auf, nach denen immer mehr Betriebe ihre Produkte, Prozesse, Verfahren und Dienstleistungen zum Zwecke einer stärkeren Innovativität vernetzen.

Folgende ausgewählte Bereiche gibt es in diesem Studiengang:
  • Technische Mechanik und Festigkeitslehre
  • Technische Dynamik und Maschinendynamik 
  • Methodisches, rechnergestütztes Konstruieren technischer Systeme
  • Werkstoffkunde und Methoden der Werkstoffauswahl
  • Grundlagen der Kunststofftechnik 
  • Maschinenelemente: Verbindungstechnik, Getriebe- und Kupplungstechnik
  • Hydraulik und Pneumatik
  • Modellierung mechanischer Produktkomponenten
 
Abschluss: Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Beginn: Wintersemester (zum 01. August)
Studienvertrag: Nachweis eines Studienkooperationsvertrags mit einem anerkannten Ausbildungs-/Praxisbetrieb erforderlich.
Regelstudienzeit: 6 Semeste
Sprache: Deutsch/Englisch
Numerus Clausus: Nein
Zulassungsbeschränkung: Ja


von Clara Gröninger
error: Content is protected !!